Author Archive

28 Apr 2019

Bericht Carrara 2019

Sebastian Beichl hat einen Bericht über seine erste Regatta im FD geschrieben und dazu einige Videos gedreht. Viel Spaß.

Criterium di Pasqua – Marina di Carrara 2019

Trainingstag: Nachdem wir die Boote aufgebaut haben, trainierten wir bei leichten Winden (2-3 Bft) am Tag vor den ersten Regatten. Für mich, Sebastian (13 Jahre), wird es die erste FD Regatta werden. Ich segle in der Vorschot bei meiner Schwester Jojo (GER 22 – Herrschinger Segel Club).

Video:

Read more

06 Apr 2019

EM 2019 Notice of Race online!

Jeder, der sich schonmal über das Prozedere bei der EM in Ungarn informieren möchte, kann das jetzt unter diesem Link tun!

SAMI GER 9052523834_2584835364892384_5351494212472799232_o

21 Mrz 2019

Campione Univela Regatta am 6.-7. April

Der Winter hat lang genug gedauert. Während es in Altea schon diese Woche losgeht, findet in zwei Wochen am schönen Gardasee eine FD-Regatta statt. Die Regatta wird in Campione von der Italienschen KV ausgetragen.

Location ist das Univela Hostel, welches ich persönlich sehr empfehlen kann. (Preiswerte Zimmer, leckeres Essen und viel Platz für Boote und Ausrüstung)

Genau der richtige Ort um in die Saison zu starten. Melden kann man hier!

 

SAMI GER172

05 Mrz 2019

Worlds 2019 Video

Das Video zur WM in Neuseeland ist fertig geworden. Viel Spaß :)

 

12 Feb 2019

FD Skitag 02.03.2019

Während in Neuseeland um den Titel gekämpft wird, bleibt uns Daheimgebliebenen wohl nur die Flucht auf die Skipiste. Deshalb möchte ich euch Alle zum alljährlichen FD-Skifahrn einladen.

Als Skigebiet haben wir uns auf vielfachen Wunsch für Garmisch Classic entschieden.

Treffpunkt ist am 02.03. um 11:00 an der Bergstation des Kandaharexpress.

Ich würde euch dieses mal bitten euch vorher per Mail oder Whatsapp anzumelden, damit ich einen Tisch für die Mittagspause (Ort wird noch bekannt gegeben) resevieren kann. Einfach an meine private Mail (Samuel.leitl(at)web.de) ein kurze Nachricht mit der Anzahl der Teilnehmer schicken.

Ich freue mich auf euer zahlreiches Erscheinen.

Liebe Grüße

SAMI GER90

08 Jan 2019

Stühlerücken in der IFDCO

In diesem Jahr gibt es ein erneutes Stühlerücken in der IFDCO. Einerseits soll nach dem Rücktritt von Tony Lyall im letzten Sommer nochmals ein neuer Präsident gefunden werden andererseits wird auch die Position der Registars neu besetzt und möglicherweise muss das Amt des Treasurers neu besetzt werden. Alle Infos findet Ihr hier.

05 Nov 2018

Xanten – Bericht

Jetzt ist Xanten für einen Bayern ja nicht gerade um die Ecke und doch hat sich die lange Reise an den Niederrhein definitiv rentiert, denn so viel Böen, Halsen und Wenden und Runden um die Tonnen bekommt man am Saisonende nicht oft (ganz zu schweigen von vielen netten Leuten und Mongolischem Grill!). 14 FDs und nochmals soviel 420er auf der (überschaubaren) Xantener Nordsee machten nach wenig Wind am Samstag und umso mehr Wind mit heftigen Böen am Sonntag die letzte Ranglistenregatta der Saison zu einer echten sportlichen Herausforderung. Enno Kramer und Rene Heijnen schlugen sich mit den Verhältnissen am Besten immer dicht gefolgt von Thorsten Wenten
und Stephan Handick auf dem 2. Platz und Ernst Greten und Niklas Kiel auf dem 3. Platz. Hier findet Ihr das Gesamtergebnis: Ergebnisse_FD Jetzt noch NikolausRegatta auf dem Tegernsee und die verdammte Winterpause ist dann doch nicht so lang. MARC GER172

05 Nov 2018

Tschechische Meisterschaft Nechranize – Bericht

Und am Ende ist das Tripple voll: Mit der Tschechischen Meisterschaft schlossen Jiri Hruby und Roman Houdek CZE21 eine außerordentlich erfolgreiche Saison ab. Nachdem sie im August schon den Österreichischen Meistertitel und den Polnischen Meistertitel holen konnten und bei der Ungarischen Meisterschaft hinter HUN 70 auf den zweiten Platz landeten, machten die beiden dann das Tripel mit dem Tschechischen Meistertitel Ende September perfekt. Und das mit einer beeindruckenden Serie von vier 1. Plätzen bei mehr als reichlich Wind. Ganz international folgten dann GER 30 mit Alex Antrecht und Christian Kujan auf dem 2. Platz und SUI 1 mit Stefan Fels und Ulf Hügel auf dem 3. Platz. Bis Freitag mittag schmorte die Flotte von 32 Booten aus 7 Nationen noch in der herbstlichen Mittagshitze an Land bis sich dann am Nachmittag ein steifer Ostwind aufmachte, der in der zweiten Wettfahrt dann einem spektakulären Gewitter mit Böen um die 40 Knoten mündete und bei den an Land eilenden Booten einige Schäden verursachte. Read more

23 Okt 2018

14. Internationale Skimeisterschaft der FD-Segler

Auch diesen Winter findet wieder das FD Skirennen in Turnau statt. Organisiert wird das Ganze von Heinz Waerder und der Österreichischen FD-Klasse. Wer sich also auch abseits der Regattabahn mit anderen Seglern messen möchte, ist herzlich eingeladen am 17.02.2019 zur Schwabenbergarena zu kommen.

Meldeberechtigt sind alle FD-Segler und Segler aus anderen Klassen.

Die Vollständige Ausschreibung findet ihr hier!

Den Bericht vom letzten mal gibt es hier!

SAMI GER172

10 Okt 2018

Bericht zum Saisonabschluss der Newcomer 2018

 

Foto: Sören Hese

Foto: Sören Hese

Am Montag, den 30.08.2018, traten wir mit unserem Newcomer-Boot die letzte große Reise an, bei der es hieß: „Berlin, Berlin wir fahren nach Berlin!“ Gemeint war damit natürlich die IDM am Wannsee.

Da die Meisterschaft erst am Donnerstag startete, verbrachten wir vorher noch ein paar schöne Sommertage in Berlin, während es im Süden Deutschlands schon herbstlich kalt wurde. Mit fast 30.000 Schritten täglich sahen wir damit auch unser Sportprogramm als erfüllt an.

Mit unseren neuen Team T-Shirts im Gepäck machten wir uns am Donnerstag auf in den Berliner Yacht-Club, wo wir in Ruhe unser Boot aufbauen konnten, da die angekündigte Vermessung ausblieb. Allmählich füllte sich die Anlage mit den restlichen Teilnehmern, bevor es abends zu den Eröffnungsreden ein kleines Buffet und Freibier gab. Insgesamt waren 39 FDs gemeldet.

Am ersten Wettfahrt-Tag herrschten eher unsere Leichtwindbedingungen und nachdem der Wind auch fast gänzlich nachließ, blieb es bei den drei Wettfahrten am ersten Tag. An Land angekommen wartete schon ein üppiges Brotzeit-Buffet auf die hungrigen Segler, bevor es dann zur Jahreshauptversammlung der KV ging. Read more