13 Okt 2015

Bewerbung FD Newcomer

Ihr wollt als Team in den Flying Dutchman einsteigen? Die deutsche FD Klassenvereinigung macht Euch die Entscheidung leicht: Ein Jahr stellt sie Euch einen Regatta-FD inklusive Segel, Trailer und Versicherung zur Verfügung. Nutzt Eure Chance und füllt das Bewerbungsformular aus. Mit etwas Glück seid Ihr das FD-Newcomer-Team für die kommende Saison.

Voraussetzung für die Bewerbung ist, dass Ihr volljährig seid. Ausnahmsweise können sich auch Minderjährige bewerben, wenn deren Eltern sich dazu bereiterklären, für eine Einhaltung der Verpflichtungen, die sich aus der Bootsüberlassung ergeben, Sorge zu tragen. Für die laufende Saison ist eine Kaution von 1.000 Euro zu hinterlegen. Weitere Voraussetzung ist, dass Ihr mindestens zwei Saisons in der DSV-Rangliste einer anderen Klasse geführt wurdet und im Durchschnitt zumindest 25 Ranglistenpunkte erreicht hattet.

Ihr Segelt in der Saison mindestens 6 FD-Ranglisten-Regatten, darunter die IDM, den FD-Cup am Ammersee, die Trapezregatta Steinhude, die Kieler Woche und mindestens zwei weitere Regatten mit einem Ranglistenfaktor von 1,3 und höher. Über die Regatten schreibt Ihr jeweils einen kurzen Bericht für die Homepage bzw. den Flying Report. Das Newcomerboot muss für Messeauftritte bereitgestellt werden. Nach Ablauf der Saison wird der FD an die Klassenvereinigung zurückgegeben. Bei Interesse ist der Erwerb des Bootes durch das Newcomer-Team möglich.

Der Vorstand der FD Klassenvereinigung wird nach Vorlage der Bewerbungen über die Vergabe entscheiden. Einsendeschluss ist immer der 30. November vor Saisonbeginn. Das ausgefüllte Bewerbungsformular richtet bitte an die folgende Adresse:

Deutsche Flying Dutchman Klassenvereinigung
Geschäftsstelle · Karsten Keil
Zangler 38 · 08527 Plauen
Fax: 03741 137525 · info@sailfd.de

>> FD Newcomer_Bewerbung

avatar
written by
The author didn‘t add any Information to his profile yet.