Newcomer

09 Dez 2013

Newcomerteams 2014

Nachdem die Newcomer Boote als Erfolgsmodell für den Einstieg in FD Klasse bewährt haben, wurden auch für die kommende Saison 4 Plätze auf GER1 und GER2 vergeben. Die Wahl war nicht leicht, da eine Vielzahl sehr guter Bewerbungen bis Ende November eingegangen waren. Der Vorstand hat sich für zwei junge und sehr leistungsorientierte Mannschften entschieden, die in der kommenden Saison sicherlich viel Beachtung finden werden:

GER 1 (gerade bei Karsten Keil und Frank Descher in der Generalüberholung, siehe oben) geht an an den Ammersee an SEBASTIAN FISCHER / SAMUEL LEITL, 18 und 16 Jahre alt und sind gerade wortwörtlich dem 420er entwachsen. Sami hat in diesem Jahr einigemal bei Hans-Peter Schwarz die Vorschot bedient und geschlagene 20 Ranglistenregatten gesegelt.

GER 2 geht an MAX JAMBOR/ PAUL SRADNICK, 22 und 21 Jahre alte Studenten. Diese beiden werdet Ihr sicher kennen. Max ist über den Opti zum Laser im Leistungskader Berlin groß geworden, und einer der Spitzen in der  Laserszene. Paul ebenso, und wird in der Starbootklasse mit seiner Crew in der Weltrangliste immer im vorderen Feld geführt.

Wir freuen uns auf Euch in der kommenden Saison, willkommen in der FD-Klasse!

MARC GER172

08 Okt 2013

Newcomerteam GER 1 – Bericht zur IDM

128 Segler aus 11 Nationen …

… sitzen im Regen und warten auf Wind.

So lässt sich leider ein Großteil der diesjährigen Internationalen Deutschen Meisterschaft am Ammersee zusammenfassen. Zu Anfang sah noch alles gut aus, trotz einiger Aufregung um blaue DSV-Plaketten bei der Vermessung am Mittwoch durften letztendlich doch alle Boote starten.

Read more

23 Sep 2013

GER 2 – Bericht Kehraus Steinhude

Nachdem wir dieses Jahr schon einige Regatten gesegelt sind (unser größter Erfolg: Gewinn einer Trimm-Regatta bei uns im Verein gegen zwei aktive Musto Skiffs ;-) ) und vieles gelernt hatten, ging es auch wieder am letzten Wochenende los – zur Kehraus Regatta am Steinhuder Meer.

Read more

23 Sep 2013

GER 2 – Bericht Holländische Meisterschaft

Wettercocktail: bei drehenden Winde, Windstärken von ein bis fünf Beaufort, kurzzeitig Sonnenschein, fast 28°C am Samstag und gefühlte 10°C am Sonntag war über die drei Tage alles dabei.

 

Freitag – den ersten Wettkampftag – konnten nach dem Aufbauen der Schiffe zwei Läufe gesegelt werden. Nach zwei Läufen bei Schwachwind wurde die Flotte in den Hafen geschickt. Warum? Kurz vor dem Einlaufen in den Hafen wussten wir warum. Starke Gewitter und heftiger Regen erschwerten es die Einfahrt des Hafens zu treffen. Also noch ein wenig Wendetraining (alle paar Sekunden eine Wende) durch die enge Hafendurchfahrt bevor wir letztlich heile das Boot aus dem Wasser holen konnten. Read more

16 Mai 2013

Himmelfahrt in Bayern – Newcomerteam GER1

Nachdem wir schon zwei Wochen zuvor am Wannsee weitere wertvolle Erfahrung gesammelt hatten, konnten wir letztes Wochenende vom 9.-11. Mai beim FD-Cup am Ammersee weiter an unseren Manövern feilen. Dabei haben wir am Donnerstag unseren ersten kleinen Erfolg mit einem 14. Platz in einem mit 50 Booten sehr gut besetzten Feld erreicht. Das Wetter spielte danach leider nicht mehr mit. Es regnete stark und der wenige Wind lies nur noch eine weitere Wettfahrt zu, in der wir lernten auf der Halbwind besser immer in Luv zu bleiben. Am Ende sind wir mit unserem 17. Platz in der Gesamtwertung mehr als zufrieden und werden die schönen Tage in Bayern mit Weißwurstfrühstück, Freibier und sehr netten Seglern nicht so schnell vergessen.
Wir freuen uns auf die nächste Regatta,
Wiebke und Jan-Peter Lechler
GER 1

14 Apr 2013

Trapezregatta – Der Start

Nachdem wir in der vergangenen Woche mit dem Training begonnen hatten, konnten wir uns am Wochenende bei der mit 50 Booten gut besuchten Trapezregatta auf dem Steinhuder Meer zum ersten Mal mit der Konkurrenz messen.
Die Anfahrt verlief reibungslos. Beim Aufbauen überraschte uns zwar ein Regenschauer, aber sonst schien das Wetter in Ordnung. So legten wir uns nach einem kurzen Abendessen aufgeregt und motiviert schlafen.
Am Samstag dann ein beängstigendes Erwachen: Der Wind blies mit bis zu 26 Knoten über den See – das ist eine gute Windstärke 6 (oder 48 km/h für die Landratten unter euch).
Der für um 11 Uhr geplante erste Start wurde von der Wettfahrtleitung zunächst verschoben, erst um 11:30 gab es trotz unveränderter Umstände das “Go” zum Ablegen.
Read more

14 Nov 2012

Newcomerboot Teil 2, bzw. das 2.!!

Nachdem sich das Newcomerboot-Konzept für die FD Klasse als voller Erfolg erwiesen hat, hat der Vorstand beschlossen, in kommenden Jahr ein weiteres Boot zur Verfügung zu stellen. Und zwar nicht irgend eine Schüssel, sondern GER 98 von Shmuel Markhoff, in der aktuellen Gesamtrangliste auf Platz 7! Es gibt schon ein paar interesante Bewerber, aber mit dem zweiten Boot auch eine weitere Chance 2013 in einem Newcomerboot der Klassenvereinigung zu starten. Die Bewerbungsunterlagen findet Ihr gleich rechts. Lasst Euch die Chance nicht entgehen! MARC GER172

30 Okt 2012

27. / 28. Oktober – Xanten, ein letztes Mal Newcomer

Schon zu Saisonbeginn hatten wir als Abschluss die Herbstregatta in Xanten ins Auge gefasst. Entweder herbstlicher Vollhack oder doch goldener Oktober. Beides sicher reizvoll. Der Blick auf die Wettervorhersage war dann aber eher übel: 3 Windstärken und Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt… da wäre ich am liebsten gar nicht erst losgefahren. Gut, dass wir abends von Xanten aus locker nach Hause fahren und uns gemütlich unter der Dusche aufwärmen können, aber es sollte ganz anders kommen!
Read more

24 Sep 2012

GER 1 – Bericht aus Steinhude

15. / 16. September – Kehraus Steinhude

Lange hatte ich für dieses Wochenende nach einem passenden Vorschoter für die Regatta in Steinhude gesucht, da Frederik wegen Klausuren verhindert war. Erst ganz kurzfristig – passend zum Meldeschluss – rief mich dann Kilian an und verschaffte mir netterweise noch einen erfahrenen Vorschoter für das Rennen.

Die Anreise – über Eiermann und Effeln, wo die GER1 in der Scheune stand – gestaltete sich dann doch wesentlich länger als erwartet, so dass wir erst am Samstagmorgen aufbauen konnten.
Read more

10 Aug 2012

Neuigkeiten vom Newcomerteam

Wir werden sie so schnell nicht los – und das freut uns sehr. Das Newcomerteam wird uns auch in Zukunft auf dem Wasser begegnen. Andreas Hölter ist nun stolzer Besitzer eines Flying Dutchman. Wir gratulieren ihm ganz herzlich dazu und wünschen ihm allseits wenig Sonne auf dem Schwert!

Wir werden in den nächsten Tagen das Bewerbungsformular für die Saison 2013 online stellen und hoffen auch für das kommende Jahr wieder ein ambitioniertes und sympatisches Newcomerteam zu finden. CARO GER 92