07 Jan 2018

Bayerische Mädels-Crew ist Newcomer-Team 2018

Hallo zusammen,

als Newcomer-Team 2018 wurde dieses Jahr als erste reine Mädels-Crew Julia Stapff und Pauline Sigge aus Bayern ausgewählt.

Wir freuen uns, dass sie in der kommenden Saison nun regelmäßig unsere Regattafelder bereichern werden, stehen ihnen natürlich mit Rat und Tat zur Seite und wünschen den Beiden eine gute Saison nach dem Motto “wenn es einmal kippelig wird immer eine Hand breit Wasser unter dem Verklicker“.
Viele Grüße von der Geschäftsstelle
Karsten

Hier ihr Kurzporträt:

Hallo liebe FD-Segler,

wir dürfen uns als Newcomer Team 2018 vorstellen!

Newcomer 2018

Mein Name ist Julia Stapff (24) und ich bin die Steuerfrau im Team. Von 2006-2009 segelte ich Optimist bevor ich über den 420er zum Laser Radial umgestiegen bin. Seit sechs Jahren bin ich nun mit meinem Laser regelmäßig an den bayerischen Seen unterwegs.

Jetzt wartet mit dem FD eine neue Herausforderung, auf die ich mich wahnsinnig freue.

Neben dem Segeln verbringe ich etwas Zeit mit meinem Lehramtsstudium an der Uni in Augsburg.

Natürlich darf auch eine Vorschoterin nicht fehlen. Ich heiße Pauline Sigge (20) und habe auch im Optimist (2004-2010) mit dem Segeln begonnen. Danach ging es im RS feva weiter, gefolgt vom Laser.

Mit dem Newcomerboot eröffnet sich nun die Möglichkeit sich unter Beweis zu stellen und neue Erfahrungen zu sammeln, worauf ich schon sehr gespannt bin. Die segelfreie Zeit überbrücke ich mit dem Pharmaceutical Sciences-Studium an der LMU in München.

Unser Heimatrevier ist Diessen am Ammersee, wo wir auch gemeinsam die Jugend trainieren. Wir freuen uns sehr, dass wir diese Saison als Newcomer Team an den Start gehen dürfen und hoffen auf jede Menge Spaß, neue Erkenntnisse und gemeinsame Erlebnisse auf und am See :-)

Bis bald!

Julia und Pauline

#FDFieber

 

avatar
written by
The author didn‘t add any Information to his profile yet.