26 Feb 2020

Philipp Buhl ist Weltmeister im Laser

Bildschirmfoto 2020-02-26 um 20.51.38Philipp Buhl gewinnt den Weltmeister-Titel in der olympischen Laser-Klasse – WOW was für eine außerordentliche Leistung!! Herzlichen Glückwunsch Philipp.

Das endlich mal wieder ein deutscher Segler den Titel in einer olympischen Klasse gewinnt ist schon eine Meldung wert. Wer sich aber darüber hinaus wundert warum hier auf der FD Homepage darüber berichtet wird … viele von Euch wissen es natürlich. Philipp ist schon als Kind mit seinem Vater Friedl (GER 1762) im FD über den schönen Alpsee gesegelt. Und sein Herz schlägt auch noch immer für den FD. Seine Zeit hat es mal kurz zugelassen, gemeinsam mit Vorschoter Adalbert Netzer, auf der Kiwo an den Start zu gehen. Wir würden ihn natürlich gerne öfters auf unseren Regattabahnen sehen aber da stehen bei ihm zurzeit doch ganz andere Ziele im Fokus ;-) Jetzt heißt es „BURNING FOR TOKYO 2020“ in 148 Tagen beginnen die Olympischen Sommerspiele und wir dürfen gespannt sein und die Daumen drücken.

Wer mehr über die außerordentliche Karriere von Phillip lesen möchte, der findet weitere News und Infos unter folgenden Links. CARO GER 92
>> German Sailing Team
>> World Sailing
>> Homepage Philipp

 

GER 62 Philipp Buhl/Adalbert Netzer © Kieler Woche/OKpress

GER 62 Philipp Buhl/Adalbert Netzer © Kieler Woche/OKpress

 

24 Feb 2020

Kiwo 2020 Early Entry bis 1. Mai :-)

rund640_ba_19312Tja da bin ich glatt in der Zeile verrutscht … es gibt ein paar Bootsklassen die den Early Entry nur bis ersten März bekommen. Wir FDs haben noch bis zum 1. Mai Zeit. Aber es schadet nicht wenn ihr jetzt schon meldet! :-D Also: Nach dem 1. Mai wird das Meldegeld für die KiWo auf 256 Euro angehoben. Wenn ihr teilnehmen wollt, dann nutzt den Early Entry und meldet schon jetzt. CARO GER 92
>> Meldung Kiwo 2020

23 Feb 2020

Links zur Regatta-Meldung

Hallo zusammen,

zur Vervollständigung unserer Terminübersicht 2020 bitte ich Euch, die Links zur Meldung an info@sailfd.de zu senden. Ich werde dann unseren Kalender vervollständigen.

Danke und viele Grüße

Karsten

16 Feb 2020

Im Frühjahr kommt der Herbst

Neuigkeiten aus Berlin: Der erste Herbst-FD wird im April in Steinhude zu Wasser gelassen.

Die Bootswerft Martin Herbst hat das gesamte Equipment von Dirk Bogumil übernommen und produziert in Zukunft neue FDs. Martin Herbst hat sich einen hervorragenden Ruf als Bootsbauer erworben. Seinen Meister hat er bei der Werft Hein in Elmshorn gemacht, die erfolgreich viele schnelle und schöne Jollen gebaut hat und immer noch baut. Seit 20 Jahren hat er seinen eigenen Handwerksbetrieb und ist bekannt für seine schnellen 20er Jollenkreuzer, Piraten und O-Jollen.

Der neue FD basiert auf der Bogumil-Form, Rumpf und Deck werden weiterhin in Kohlefaser und Epoxy mit Kevlarwaben hergestellt. So ein Wechsel bringt natürlich auch Innovationen in den Bau. Was alles neu ist, das kann uns sicher Bogu in ein paar Wochen erklären, denn er und Micha werden mit dem ersten Herbst-FD bei der Trapezregatta an den Start gehen. Wir sind gespannt…..

PHOTO-2020-02-13-23-31-32PHOTO-2020-02-13-23-31-32 (1)

Viele Grüße Karsten i.A. von Markus von Lepel

15 Feb 2020

Berliner Wintertreffen

Liebe FD Freunde,

für unser Berliner Wintertreffen hier alle notwendigen Infos:

Treffpunkt:

Am Freitag, den 21.02.2020

um 19:00 Uhr

im KLIPPER Segelschiffrestaurant

Diesmal im Raum “Roof” im oberen Teil des Schiffes und nicht im Pavillon

Poetensteig, Bulgarische Str., 12435 Berlin (liegt am Treptower Park)

Und das sind unsere Themen:

  • Rückblick Saison 2019
  • Ranglistenauswertung 2019
  • Ausblick und Termine 2020
  • Gemensames Trainingswochenende im Mai (wahrscheinlich 16./17. Mai)
  • Kurzer Bericht aus der Arbeit der deutschen KV (Termine und Technik von Dirk)
  • diverses

Ich freue mich auf Euch und eine gute Beteiligung beim Wintertreffen.

Liebe Grüße

Markus von Lepel

FD Regionalsekretär Berlin

04 Feb 2020

FD-Wintertreffen Flotte Süd am 07.02.2020

Liebe FD-Segler,

wie üblich findet am 07.02.2020 um 19:30 im Gasthaus Ruf in Seefeld, das FD-Wintertreffen der Flotte Süd statt. Eingeladen sind alle FD-Segler und Angehörige die Zeit und Lust haben zukommen.

Folgende Tagesordnungpunkte haben sich bereits ergeben:

  • Logistik für Altea
  • Bavarian Open 2021 und 2022
  • Regattaplanung
  • und was uns sonst noch einfällt…

Ich freu mich auf euch!

SAMI GER90

16 Jan 2020

Die Saison beginnt…

Ich hoffe ihr seid alle gesund und munter in das neue Jahr gerutscht.
Denn die FD Saison 2020 steht schon in den Startlöchern.

Wer keine Lust hat bei uns auf Schnee zum Skifahren zu warten, kann sich am 14.02-16.02 in Torrevieja mit spanischen Gewässern vertraut machen. Es haben schon über 10 Boote gemeldet und Ranglistenpunkte gibt es auch.

Und wer schonmal das WM Revier auskundschaften möchte, kann am 19.03-21.03 den Eurocup in Altea bestreiten.

Mann sieht sich auf dem Wasser.

SAMI GER90

 

07 Jan 2020

Wahl zum Segler des Jahres – FD Team dabei

Auf Sails24 gibt es eine Abstimmung zum Segler bzw. Segel-Team des Jahres. Wir freuen uns natürlich sehr, dass ein FD-Team unter den Nominierten zu finden ist. Noch bis zum 12. Januar kann online für Kay-Uwe Lüdtke und Kai Schäfers GER 88 abgestimmt werden: >> Abstimmung Segler des Jahres

04 Jan 2020

Regattatermine 2020 letzte Chance!

Hallo zusammen,

die mir bekannten Regattatermine habe ich inkl. der RL-Faktoren veröffentlicht. Am 17.01.2020 werde ich die Termine an den DSV melden.

Falls es in Euren Vereinen noch Interesse zur Ausrichtung von Ranglistenregatten gibt, bitte ich Euch, diese mir bis zum 12.01.2020 mitzuteilen (info@sailfd.de).

Danke und viele Grüße

Karsten

01 Jan 2020

Alles Gute im neuen Jahr!

Liebe FD-lerinnen und FD-ler,
das Jahr 2019 ist nun auch Vergangenheit.
Daher möchten wir uns auf diesem Weg bei Euch, Euren Familien, Vereinen, Freunden, sowie allen Unterstützern der FD-Klasse für das vergangene Jahr bedanken.

Gleichzeitig wünschen wir Euch allen ein gutes und gesundes Jahr 2020.

“Nicht immer weht der Wind, nicht jeder Schlag war ein Erfolg, drum wünschen wir Euch Mut, auch mal entgegengesetzt zu segeln.”

Viele Grüße
Euer KV-Vorstand

Karsten