25 Apr 2012

Sandlerregatta – Ergebnis

Am letzten Wochenende war in der Oberpfalz alles drin Flaute, Sonne, deftige Böen, Regen wieder Sonne und am Sonntag beim Booteinpacken sogar als kühles Extra noch ein Hagelschauer. 14 Boote waren am Samstag am Start: Leider wurde der erste Start von einigen Teilnehmern verbummelt, so dass die zweite Wettfahrt, als der Wind nachlies, abgebrochen werden musste. weiterlesen

17 Apr 2012

GER 1: Bericht aus Steinhude

13. – 15. April – Trapezregatta Steinhude
Das Ende des Springbrunnens und die Suche nach Höhe am Wind

Auch dieses Mal reisen wir am Vortag der Regatta an. Allerdings dieses Mal nicht um zu segeln, sondern um ein paar kleine Reparaturen am Boot durchzuführen. In erster Linie soll es unserem persönlichen Springbrunnen im Schwertkasten an den Kragen gehen. Die neuen Schwertlippen, Sikaflex und Schraubendreher liegen bereit.
Unterstützt von Uli Schäfer legen wir das Boot auf die Seite und wechseln die Schwertlippen aus. Außerdem tauschen wir noch zwei Blöcke, die sich in Loosdrecht verabschiedet haben. Als wir fertig sind ist es zu spät zum Segeln. Also können wir erst Morgen testen, ob unser Springbrunnen der Vergangenheit angehört.
weiterlesen

15 Apr 2012

Ergebnis und Bilder Steinhude

Das Regattawochenende ist nun vorbei. Am Samstag haben wir noch vergeblich auf Wind gewartet, heute wurden wir mit einem schönen Segeltag mit drei Rennen belohnt. Wir gratulieren Dirk Bogumil und Michael Lisken GER 199 die vor NED 26 Enno Kramer/Ard Geelkerken und GER 113 Kilian König/Johannes Brack die Trapezregatta 2012 gewonnen haben. CARO GER 92

>> Gesamtergebnis Steinhude

>> Bilder Steinhude

 

11 Apr 2012

Ergebnis Marina di Carrara

Am Osterwochenende waren GER 16 und GER 222 in Marina di Carrara am Start: Karsten Keil konnte mit Philipp Hartkopf an der Vorschot in einem Feld mit 15 Booten nach drei Wettfahrten den 5. Platz belegen. Auf den 6. Platz fuhr Alex Albert mit Rolf Albert an der Vorschot. “Hat übrigens großen Spaß gemacht, da bei richtigen Wellen zu segeln, weit mehr als die letzten drei Tage am arschkalten Gardasee zum Training…”, meint Rolf heute. Hier noch das unleserliche Endergebis. MARC GER172

10 Apr 2012

GER 1: Ergebnis und Bericht aus Loosdrecht

Karfreitag bis Ostermontag – Easter Race Loosdrecht

Als zweite Regatta für dieses Jahr haben wir uns Loosdrecht vorgenommen. Der Wetterbericht lässt aber nichts Gutes hoffen. Dazu stehen auf der Meldeliste nur 9 Boote, so dass wir noch nicht einmal sicher sein können, ob die Rangliste zustande kommt. „Na dann machen wir da halt einfach 3 Tage Urlaub!“

Kurzfristig noch einen Pension zu bekommen schlägt dann leider fehl. Also doch das Zelt und den Winterschlafsack einpacken.
weiterlesen

10 Apr 2012

Fotos Euro 2012

Hier ist der Link zum Club Nautico Altea mit allen Fotos zur Euro 2012.

>> Fotos Altea

10 Apr 2012

The Speech

Given by Hartmut Wesemüller, GER 1777, on the occasion of the opening ceremony of the European Championships 2012 at Altea, Spain

weiterlesen

09 Apr 2012

Eder-Möhne-Cup

Liebe  FD-Segler und Seglerinnen,

in diesem Jahr findet der „Eder-Möhne-Cup” am 28./29.04.12 wieder in unserem YCWA auf dem Möhnesee statt. Der Wasserstand ist auf Maximum, was eine Supervoraussetzung für gute Kurse bedeutet.

Die FD-Segler des YCWA freuen sich, wenn Ihr in diesem Jahr an der Regatta auf diesem tollen Revier teilnehmen könnt.

Herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Euch.

Herzliche Grüße
Ulli + Kai

>> Ausschreibung Eder-Möhne

06 Apr 2012

Endergebnis Euro 2012

Nach 9 Wettfahrten steht das Endergebnis fest und wie schon bei der WM im vergangenen Jahr stehen wieder Szabolcs Majthenyi und Andras Domokos ganz oben auf dem Stockerl, gefolgt von Jorgen und Jacob Bojsen Möller. Auf den Dritten Platz fuhren Enno Kramer und Ard Geelkerken. In der zweiten Hälfte der Regatta konnten weiterlesen

06 Apr 2012

Liveticker aus Spanien

Zwischenergebnis nach 8 Rennen:
GER 202 Borowski/Berlin segelten auf Platz 5 und 4, GER 88 Luedtke/Schäfers auf Platz 12 und 5. GER 98 Markhoff/Matscheroth landeten in der 7ten Wettfahrt auf Platz 20 gefolgt von GER 113 König/Brack auf Platz 22.

In der 8ten Wettfahrt wurden GER 98 und GER 113 vom Pech verfolgt. Das Team Makhoff/Matscheroth flog mit OCS (Frühstart) aus dem Rennen und GER 113 riss an Position 8 liegend das Großfall.
weiterlesen