22 Mai 2016

FD-Worlds 2016 Tag 1-3

Die ersten beiden Tage der Weltmeisterschaft verbrachten die 113 angereisten Teams mit der intensiven Vermessung ihrer Boote. Hier hatte sich die Organisation im Vergleich zu Umag sehr verbessert und die meisten Teams konnten ihre Boote ohne Zwischenfälle vermessen lassen. Viele Segler nutzten die drei Tage vor den Wettfahrten, um das Revier kennenzulernen und so war das Steinhuder Meer die letzten Tage voller FDs. Heute Abend begann dann die WM offiziell mit der Eröffnungszeremonie im großen Zelt auf dem Parkplatz des HYCs. Die Veranstalter hatten keine Kosten und Mühen gescheut und so war für hervorragendes Essen, Freibier und Liveband gesorgt. Lediglich die Platzsituation gestaltete sich als schwierig und Alle mussten an den Tischen etwas näher zusammenrücken. Nach so einem tollen Auftaktevent bleibt jetzt nur noch zu hoffen, dass die nächsten Tage gute Segelbedingungen herrschen und wir einen spannenden Kampf um die Weltmeisterschaft erleben!

Wer wissen möchte wer in welcher Flotte segelt, findet hier die Listen:

Flotte 1 Yellow

Flotte 2 Blue

Flotte 3 Red

Flotte 4 Green

Schaut auch die nächsten Tage vorbei für Infos und Berichte über die FD Worlds 2016

SAMI GER172

 

 

avatar
written by
The author didn‘t add any Information to his profile yet.