13 Okt 2015

Nebelpokal Bericht

Bericht Jörn und Bodo Borowski:
Am Wochenende 03.10. – 04.10 stand für uns die Pflichtregatta Nebelpokal auf dem Müggelsee auf dem Programm.
Dies war die 65. Ausgabe und fand wie immer im Yachtclub Berlin Grünau statt. 40 Meldungen versprachen ein starkes Feld.
Freitag um 14:00 Uhr ging es auf die Autobahn. Abends dann noch aufgetakelt, Freunde getroffen ….

Die Wettervorhersage versprach sonniges Wetter mit wenig Wind und so kam es dann am Sonnabend auch!
Erinnerungen an Steinhude im April (keine Regatta) und Diessen am Ammersee im Mai (1 Regatta) wurden wach.
Also erst einmal Startverschiebung. Die Wettfahrtleitung rief uns dann doch noch raus und als wir über dem Spreetunnel den See erblickten, trauten wir unseren Augen nicht: Spiegelglattes Wasser.
Was das wohl werden soll?
Die Wettfahrtleitung war trotzdem hoch motiviert und die Regatta ging nach einem allgemeinen Rückschruf mit schwarzer Flagge los.
das Wasser war glatt, der Wind sehr, sehr wenig und die Motivation beim Steuermann – Zitat Bodo: Hast wieder deine Verweigerungshaltung angelegt was?
Also 1. Boje ungefähr 30. Platz und dann kam aber doch noch ein klein wenig Wind und mit einem bißchen Glück konnten wir uns noch auf den 6. Platz vorfahren.
Sonntag sah windtechnisch genauso schlecht aus, aber wieder ein Start bei sehr wenig Wind, dazu eine sehr kurze Kreuz. Da der Wind auffrischte waren wir dann nach 30 min fertig: 8. Platz.
Die 2. Regatta konnten wir dann sogar bei teilweise Trapezwind, aber sehr drehenden Winden segeln. Für uns sprang ein 4. Platz raus, was dann ohne Streichung auch unser Gesamtergebnis war.
Trotz allem hat es mit unseren Berliner Spotfreunden wieder sehr viel Spass, sowohl an Land aber auch auf dem Wasser, denn das Mädchen und die Jungs können alle sehr gut segeln und so muss man bei jeder Regatta konzentriert segeln um nicht abgehängt zu werden.
Jetzt geht es erst einmal in die Winterpause bis im April wieder die Trapezregatta und Ende Mai die Weltmeisterschaft in Steinhude gesegelt werden will!
Und Freunde, Flotte Nord-Ost wird dann besser vorbereitet sein als im Jahr 2015!!!

Liebe Grüße
Jörn

Das Gesamtergebnis findet ihr hier!

SAMI GER172

avatar
written by
The author didn‘t add any Information to his profile yet.