03 Aug 2015

Tegernsee – Ergebnis

29 FDs aus ganz Deutschland und Österreich waren am Wochenende zum Klassiker Silber FD am Tegernsee wieder am Start und konnten sich zumindest am Samstag über die sehr guten und anspruchsvollen Windverhältnisse in den Bayerischen Alpen freuen. Bei leicht bedecktem Himmel setzte der thermische Nordwind sehr unregelmäßig ein und damit waren auf jeder Kreuz die Karten neu gemischt. Martin Pfund und Christoph Zingerle vom Achensee schossen sich mit einer Serie von 4, 2 und 1 Punkten auf die Verhältnisse regelrecht ein und konnten damit den Silber FD für sich entscheiden, denn starker Regen in der Nacht, der sich bis zum Sonntag Mittag hielt, machten eine vierte Wettfahrt unmöglich. Stefan Beichl und Bene Wiedemann, die am Wochenende zuvor souverän die FD Regatta am Walchensee für sich entscheiden konnten, fuhren auf den zweiten Platz und konnten damit ihre Führung in der Thermik Cup Wertung deutlich ausbauen. Auf den dritten Platz landeten die diesjährigen Kieler Woche Gewinner Shmuel Markhoff und Michi Happich. Einen echten Achtungserfolg konnten als jüngste Starter (und beide noch nicht volljährig) Johanna Beichl und Bendedikt Nagel vom Ammersee auf dem 11. Platz für sich verbuchen! Die dritte Wertung des Thermik Cups wird der Karwendel Cup vom 14. bis 16.08. am Achensee sein, der gleichzeitig auch für den Euro Cup gewertet wird. Das  Gesamtergebnis findet Ihr gleich hier. MARC GER172

IMG_1479

avatar
written by
The author didn‘t add any Information to his profile yet.