30 Dez 2014

Australische Meisterschaft

SONY DSC

Die meisten Segler sind mittlerweile in Sydney angekommen, die Container ausgepackt und die FDs startklar.

Zwei deutsche Teams haben bereits die Australische Meisterschaft mitgesegelt. Es herrschen wohl sehr anspruchsvolle Bedingungen in der Bay, gestern wurden drei lange Rennen bei bis zu 30 Knoten absolviert, heute lies der Wind etwas nach allerdings waren die Bedingungen für die beiden heute gesegelten Rennen nicht minder schwierig.

Unsere Newcomer GER 2 Max Jambor/Kevin Günther belegten in der Gesamtwertung einen hervorragenden 11. Platz. GER 113 Kilian König und Johannes Brack landeten auf Rang 3. Herzlichen Glückwunsch beiden Teams!

Ihr könnt alle weiteren Ereignisse und Ergebnisse im offiziellen Blog der WM nachlesen. Ich wünsche allen Teams eine erfolgreiche WM. CARO GER 92

>> Bericht Australische Meisterschaft

>> Ergebnis Australische Meisterschaft

>> WM Blog

 

avatar
written by
The author didn‘t add any Information to his profile yet.