Aktuell

13 Jul 2020

Ammerlander FD am 25./26.07. melden!

Hallo zusammen, wer Lust auf den Starnberger See hat, dann geht`s hier zur Meldung:

https://www.manage2sail.com/de-DE/event/9ab93e78-99f6-4b7d-9f87-20952d4a1f01/#!/entries?classId=dadb3f85-daa0-4428-a046-dd501d72cf1f

Viele Grüße Karsten GER 16

02 Jul 2020

Melden für die IDM!!!

Hallo liebe Sportfreunde,

seit heute ist die Meldung bei manage2sail möglich.

Link: https://www.manage2sail.com/de-DE/event/00e9b8d7-d9d4-4512-bff3-ac3ff0c66f14#!/entries?classId=9b65156c-10e9-437b-91d4-c685828a7cbe

Auch wenn es noch ein paar Tage bis Oktober dauert, bitte ich Euch, das Engagement des Vereins mit einer Vielzahl von zeitnahen Meldungen zu honorieren.

Bis bald und viele Grüße

Karsten GER 16

29 Jun 2020

Ganshaut Staffelsee auf 03./04.10. verschoben

Hallo zusammen, hier die Info vom Staffelsee zur Ganshaut.

Herzliche Grüße Karsten GER 16

25 Jun 2020

Sächsische LM FD 2020 – konnte stattfinden, ABER….

Wir haben es geschafft und konnten die sächsische Landesmeisterschaft durchführen. Nach unendlich vielen Telefonaten und der Einholung aller Genehmigungen bei den Ämtern konnten wir endlich, drei Tage vor Beginn der Meisterschaft, grünes Licht für unsere Regatta geben.
Leider mussten wir, durch die sächsische Corona-Schutzverordnung bedingt, einige Wermutstropfen dann doch hinnehmen. Es durfte kein offizielles Catering geben, wir durften unsere legendäre Bar nicht öffnen, es durfte keine Abendveranstaltung stattfinden und das allerschlimmste überhaupt war, das unsere Segelfreunde aus den anderen Bundesländern, nicht zu uns kommen und starten durften!
Trotz all dieser Beschränkungen und Einschnitte in dieser schwierigen Zeit, haben wir 11 Boote aufs Wasser gebracht und sind fünf sehr spannende Wettfahrten gesegelt. Am Samstag ließ uns der vorhergesagte Wind noch im Stich und wir konnten nur eine Wettfahrt durchführen. Am Sonntag hingegen blies er ab 9.30 Uhr mit fast konstant 3 bis 4 Windstärken aus NW und wir konnten die restlichen 4 Wettfahrten absolvieren. Der Windrichtung geschuldet wurde ein Up & Down Kurs ausgelegt, welcher mit einer fast 2,5 km langen Kreuz für Pöhler Verhältnisse sehr anspruchsvoll war und für die Zuschauer sehr spannende Rennen bot.
Am Ende gewannen Felix Albert und Leif Hickstein GER 222 vor Karsten Keil und Robin Götz GER 16 und Marco Lieberth und Mario Götz GER 211.
Trotz all der Umstände und Widrigkeiten konnten wir am Ende sagen: „Es war eine tolle Veranstaltung“. Wir hoffen sehr, dass spätestens im nächsten Jahr wieder Normalität einkehrt und wir wieder eine offene sächsische LM FD mit all unseren Seglerfreunden aus nah und fern durchführen können.

Bleibt bitte alle gesund und haltet uns die Treue. Bis bald wieder auf dem Wasser!!!
Euer SSVEP Mario Götz GER 211

PS: Nochmal einen großen Dank an alle die mitgeholfen haben, diese Meisterschaft unter den gegebenen Voraussetzungen und Bedingungen durchzuführen. Vor allem aber müssen wir uns bei unserem Präsidenten Klaus Piechutta und Karsten Keil bedanken, denn ohne ihren unermüdlichen Einsatz hätte diese Regatta NICHT stattgefunden!!!!!!!

25 Jun 2020

Ammerlander FD-Cup / Starnberger See 25.+26.07. findet statt!!!

Viele Grüße Karsten GER 16

17 Jun 2020

Spanische Meisterschaft Altea

Wir haben von der spanischen Flotte die Information bekommen, dass es Bestrebungen gibt die Spanische Meisterschaft vom 11. bis 13. September in Altea auszutragen. Diese Veranstaltung war bereits zu diesem Termin als Vor-Regatta zur nun abgesagten WM anberaumt. Weitere Infos werden folgen. CARO GER 92

12 Jun 2020

Trapezregatta Steinhude 27. – 28.6.

Die Trapezregatta findet nun vom 27. bis 28. Juni 2020 auf dem Steinhuder Meer statt. Es haben bereits 26 Teams gemeldet, insgesamt sind 40 FDs zugelassen.  Natürlich gelten auch vor, während und nach der Veranstaltung die Vorgaben der niedersächsischen Landesregierung, bezüglich der Covid-19 Beschränkungen. Diese könnt ihr hier nachlesen: >> Vorschriften Landesregierung
Hier ist noch der Link zur Meldung: >> Trapezregatta 2020
Wir sehen uns auf dem Wasser :-) CARO GER92

10 Jun 2020

Regatten Tschechien im Juli

Hier die Nachricht von Petr Storch! Es ist sicher eine Reise wert … Viele Grüße Karsten

“Liebe Sportfreunde,

Fans der FD-Klasse. Am 4. – 6.7.20 und 11. – 12.7.20  Regatten finden in einer wunderschönen Landschaft am Tschechischen Meer statt – Lipno. Die Situation in der Tschechischen Republik ist bereits völlig entspannt und Ausländer aus Deutschland, Österreich, Polen und Ungarn können auch als Touristen zu uns reisen. Keine Tests für Corona erforderlich. Ich möchte Sie herzlich einladen, an diesen Regatten teilzunehmen.

GPS Yachtclub: 48.732914, 14.095618

Petr Storch

Präsident der FD-Klasse Tschechische Republik

08 Jun 2020

Sächsische Meisterschaft 2020 nicht bundesländerübergreifend

Hallo liebe FD-ler/-innen,

wir beim SSVEP haben uns in den letzten Tagen bzw. Wochen intensivst  um die Austragung der Sächsischen Landesmeisterschaft bemüht. Mehrfach wurde unserer Antrag in Bezug auf die geltenden Corona-Schutzverordnungen negativ beschieden.

Heute dann der Durchbruch – so glaubten wir.

Telefonisch wurde uns vorab mitgeteilt, dass auf Basis der Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt vom 4. Juni 2020, Az.: 15-5422/22 Wettkämpfe in Mannschaftsportarten ab 06.06.2020 durchgeführt werden können, so also auch unsere Sächsische Meisterschaft der FD`s.

Leider wird es jedoch dieses Jahr bei einem reinen “Sächsischen Duell” bleiben müssen.

Die Verordnung zum Vollzug des Infektionsschutzgesetzes untersagt die Austragung von bundesländerübergreifenden Wettkämpfen in Mannschaftssportarten. Weitere Telefonate mit DSV, Landessportbund und dem Sächsischen Landesseglerverband führten leider auch nicht zu einer Ausnahmeregelung.

Schweren Herzens haben wir dies natürlich zu akzeptieren und hoffen auf Euer Verständnis.

Gern begrüßen wir Euch im kommenden Jahr wieder bei uns an und auf der Talsperre Pöhl -und wenn`s erlaubt ist, auch mit einer unserer legendären Partys.

Viele Grüße Karsten /  GER 16

05 Jun 2020

IDM 2020 im Oktober !!!

Hallo zusammen,

nach dem die Warnemünder Woche und somit die IDM abgesagt wurde, haben wir im Vorstand beschlossen, uns um eine alternative Austragung der diesjährigen IDM zu bemühen, und es ist uns gelungen.

Der Internationale Deutsche Meister wird vom 09. bis 11.Oktober auf dem Zwenkauer See ermittelt.

Der erst am 1. Dezember 2014 durch elf Enthusiasten gegründete Regattaclub Zwenkau e.V.  http://www.regattaclub-zwenkau.de/ hat sich nach unserer Anfrage um die Zustimmung zur Ausführung der IDM 2020 beim Deutschen Seglerverband beworben und heute die Zustimmung erhalten.

Der fast 1.000 ha große große Zwenkauer See, bietet Dank seiner Form, seiner Lage und der bereits jetzt vorhandenen Infrastruktur ideale Voraussetzungen für die Ausübung attraktiven Segelsports. Die Ost-West-Ausdehnung beträgt fünf Kilometer und befindet sich in der Hauptwindrichtung. Windstärken von drei bis vier, in Böjen bis zu sieben, sind keine Seltenheit und machen das sportliche Segeln zur Herausforderung.

Chapeau!, dass dieser junge Verein die Verantwortung zur Austragung der IDM unserer FD-Klasse annimmt, und sagen heute schon all unsere Unterstützung seitens der Klassenvereinigung im Sinne eines guten Gelingens -und wenn erforderlich unter den ein oder anderen Hygieneschutzbedingungen- zu.

Bis bald auf weitere News!

Karsten / GER 16