25 Sep 2020

Ganshautregatta findet statt

Liebe FD-ler/-innen,
unsere Ganshautregatta am 3./4.10.2020 kann zum Glück stattfinden. Auch die nötigen 10 Meldungen haben wir zwischenzeitlich erreicht, weitere Meldungen sind unter folgendem Link: >> Meldung Ganshaut  natürlich herzlich willkommen. Es gibt keine Beschränkung auf eine bestimmte Anzahl von Booten.
Das traditionelle Segleressen am Freitag muss leider ausfallen, wir haben aber für Samstag Abend aber ein Catering organisiert, so dass wir gemeinsam Essen können. Da wir hier bis spätestens Mittwoch (30.9.2020) die Anzahl der Portionen festlegen müssen bitte ich um eine Anmeldung für Nicht-Segler, die mitessen wollen unter katharina.rapolder@gmx.de.
Übernachten am Club ist leider nur im eigenen Auto/Zelt/Wohnwagen möglich, eine Übernachtung im Clubgebäude ist aus Hygienegründen nicht möglich. Wer möchte kann aber natürlich auch gern schon am Freitag kommen.
Ich freu mich auf Euch!
Viele Grüße,
Kathi (ScStS, GER 42)
24 Sep 2020

FD-Cup Xanten abgesagt

Der FD-Cup Xanten findet leider in diesem Jahr nicht statt. Aufgrund der Corona-Pandemie ist eine durchführung der Regatta nicht möglich. Hoffen wir auf nächstes Jahr. CARO GER 92

18 Sep 2020

Regatta Rothsee 26./27.09. abgesagt

Hallo,

leider muss ich Ihnen mitteilen, das wir unsere FD-Ranglistenregatta am Rothsee  wegen Corona absagen mussten.Wir sehen keine Möglichkeiten die Regatta im Rahmen der Auflagen durchzuführen. Schade.

Viele Grüße vom Rothsee

Günter Plank (Vorstand Segelsport)

15 Sep 2020

Saison-Abschluss am Mattsee am 19.-20.09.

Am kommenden Wochenende (19.-20. September) findet beim Segelclub Mattsee die letzte Regatta dieser verkürzten Saison in Österreich statt.

Hier ist der link zur Ausschreibung und zum Melden:

https://www.segelclub-mattsee.at/?page_id=389

10 Meldungen gibt es, gerne nimmt der SCM noch Nachmeldungen an!

Viele Grüße

Karsten

GER16

01 Sep 2020

Hallo zusammen,

hier die Info von Manfred Panuschka.
„… gerade habe ich beim SCAI gesehen, dass die 7-Schwaben-Regatta am kommenden WE abgesagt wurde.
Somit ist unsere Regatta am Attersee eine gute Alternative zumindest für die süddeutschen Segler.
Wir haben bisher 10 Meldungen und die Regatta findet statt!
Ich weiß, dass der SCK auch noch ein paar zusätzliche Boote akzeptieren würde, trotz Corona…“

Viele Grüße
Karsten GER 16

01 Sep 2020

Bericht Österreichische Staatsmeisterschaft/Eurocup 2020 am Achensee

Es hat wohl keine der 23 Mannschaften aus 6 Nationen mit so guten Wettfahrten auf dem Wasser und einem so entspannten Zusammensein an Land gerechnet, denn Corona und eine schlechte Wettervorhersage legten im Vorfeld einen dunklen Schatten auf die Österreichischen Staatsmeisterschaft im FD 2020 am Achensee.

Am Donnerstag Abend startete die Staatsmeisterschaft mit viel Regen und traditionell feinen Burgern sowie unter ordentlicher Einhaltung strenger Corona-Regeln. Zu diesem Zeitpunkt hatte niemand erwartet, dass wir am Freitag überhaupt segeln würden. Nachdem sich am Freitag Nachmittag aber überraschend der „Boarische“ aus Norden einstellte, konnten dann doch 3 sportliche Wettfahrten absolviert werden. GER87 mit Hans-Peter Schwarz und Roland Kirst setzten sich souverän an die Spitze der Wertung. AUT39 mit Martin Pfund und Christoph Zingerle brachten sich mit guten Ergebnissen für den Titel des Staatsmeisters in Stellung.

Am Samstag schickte die sehr versierte Wettfahrtleitung die FD Flotte samt der 8 Booten der Ufo-Klasse, die ebenfalls ihren Meister ermittelten, trotz Gewitterwolken am gesamten Horizont aufs Wasser. Und prompt mussten beide Klassen im Starkregen ausharren, dem strahlende Sonne und Flaute folgten. Einige Boote nutzen die lange Wartezeit für einen Abstecher nach Pertisau auf ein erfrischendes Eis (Danke, Paul, für die super Idee!) Spät am Nachmittag setze dann doch der Nordwind ein, so dass die Meisterschaft mit 4 Wettfahrten schon mal in der Tasche war. Diese Wettfahrt konnten die Vorjahressieger GER222 Felix Albert und Lukas Merz für sich entscheiden, gefolgt von GER87. Am Abend folgte dann Corona bedingt die Bootshaus Party vor dem Bootshaus, was dem Spaß aber keinen Abbruch tat.

Am Sonntag Morgen klarte es dann auf und spät setzte der erwartete Südwind ein, der sich bis zum späten Nachmittag hielt. 3 spannende und herausfordernde Leichtwindwettfahrten wurden gesegelt, von denen GER222 für sich entscheiden und damit sich auch den Gesamtsieg sichern konnten, gefolgt von GER 87 auf dem zweiten Platz. Dritte in der Gesamtwertung wurden die Schweizer Stephan Fels und Ulf Hügel mit SUI1. Österreichische Staatsmeister wurden AUT 15 Gerhard und Rainer Ulrich, die am Sonntag zu den Vorjahres-Staatmeistern Jacob Holzinger und Paul Srienz punktgleich aufschlossen, aber aufgrund der besseren Platzierung im letzten Lauf sich den Meistertitel sicherten. Dritte in der Meisterschaftswertung wurden AUT39 Pfund und Zingerle, die am Sonntag nicht mehr an die Erfolge vom ersten Tag anschließen konnten.

Es war eine wunderbare Meisterschaft – Dank der souveränen Wettfahrleitung auf dem Wasser und dem routinierten Team an Land um Paul Hullenaar, Martin Pfund und Christoph sowie Philipp Zingerle. Vielen Dank! Wir freuen uns schon auf´s nächste Jahr, dann hoffentlich ohne Corona.

https://www.sctwv.at/wp-content/uploads/2020/08/Endergebnis-FD-2020.pdf

 

28 Aug 2020

Kehraus Steinhude

MR9A3425_klein

Am 12. / 13. September findet die Kehrausregatta auf dem Steinhuder Meer statt. Der HYC freut sich über weitere, zahlreiche Medungen. Wer noch teilnehmen möchte, der kann unter folgendem Link melden: >> Kehraus 2020

18 Aug 2020

Bericht von der polnischen Meisterschaft 7.-9. August

Schon einige Jahre hatten wir uns die Teilnahme vorgenommen und nun, auch aufgrund von Covid 19, hat es endlich geklappt. Da in Deutschland weitgehend die Regatten ausfallen müssen, waren wir froh, dass unsere polnischen FD –Freunde ihre Meisterschaft im Rahmen der „ Charlotte Sailing Days“ in Ustka, an der Ostseeküste von Freitag bis Sonntag aussegelten. So wie wir dachten auch andere, sodass ein hochklassiges Teilnehmerfeld gemeldet hatte. 12 polnische Crews, 10 deutsche und sogar ein kroatisches Team. Mit auf der Bahn waren auch etwa 20 505er und 25 Hobie-Cat. Die Wettfahrtleitung auf ihrem kleinen Kielkreuzer als Startschiff machte ihre Sache sehr gut und legte für die FDs einen Outerloop-Kurs. Bei stärkerem Wind und Wellengang hatte sie allerdings Schwierigkeiten das Schiff fest zu verankern. Aufgrund des Hochdruckgebietes mit über 30° Hitze setzte Freitag und Samstag pünklich um 11:00 die Seabreeze ein, verstärkte sich über den Tag bis zu 18 Kn und ermöglichte so sieben Wettfahrten bei traumhaften Bedingungen. Am Sonntag blieb der Himmel bedeckt und die Seabreeze aus, sodass nicht mehr gesegelt werden konnte. Dominiert wurde das FD Feld von KUL und Kai auf GER 88 mit 6 Siegen und einem zweiten Platz. Klarer zweiter: Kilian König und Johannes Brack. Dritter: Shmuel Markhoff und Lars Stockmann. Wir freuten uns über den vierten Platz in der Gesamtwertung. Das Regattazentrum direkt auf dem Strand war ideal für die social Events. Opening Ceremony am Freitag abend, Beachparty am Samstag abend und richtiger Siegerehrung am Sonntag. Unglaublich reichhaltig wurden wir von der sehr netten und entspannten Sevice-Crew verköstigt.

Ustka war bei dem schönen Wetter sehr gut besucht, der Strand war voll und die Urlauber (teils mit, teils ohne Mund-Nasen-Bedeckung), strömten durch das Hafenviertel und auf der Promenade, wo man viele Eisdielen und gute Restaurants besuchen kann. Dennoch hatten wir genug Platz für unsere Boote und Trailer  im Hafen, eine breite Slipbahn und sogar einen Süsswasserschlauch.

Vielen Dank an die polnischen FD-Segler und die Organisatoren für ein langes herrliches Segelwochenende. Alles Top. Nächstes Jahr wird die polnische Meisterschaft nach dem diesjährigen Erfolg wieder in Ustka stattfinden.

Wir fahren gern wieder hin.

FD 135

Keule und Jenno

IMG-20200810-WA0000

10 Aug 2020

Herbstwettfahrten Steinhuder Meer

Am kommenden Wochenende (15.-16.8.) finden die Herbstwettfahrten am Steinhuder Meer statt. Wer noch mitsegeln möchte kann unter folgendem Link melden: >> Herbstwettfahrten Steinhude CARO GER 92

07 Aug 2020

Informationen zu Tschechischer Meisterschaft

Hallo zusammen, hier findet Ihr die Lins:

Ausschreibung:

http://www.sailfd.cz/wp-content/uploads/2020/07/NOR-11.9.2020.pdf

Meldung:

https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSfobqrwibBboSe2z1k3Amu4cYTABOXJ3iU2RsckiSrW9FVLgg/viewform

Viele Grüße Karsten GER 16