Berichte

20 Mai 2012

GER 1: Bericht vom Ammersee

17. bis 19. Mai – 51. FD-Cup am Ammersee – Blut geleckt?

Mittwoch 18:00 Uhr Hauptbahnhof Recklinghausen
Heute brechen wir zur vorerst weitesten Fahrt nach Diessen auf. Nach knapp 10 Stunden Fahrt – inclusive Vollsperrung der A7 – kommen wir um kurz vor Vier am Diessener Segelclub an. Trotz der späten Ankunft klappt alles super: die Zeltwiese ist nicht zu übersehen und ein Stellplatz für unser Boot ist auch sofort gefunden. Es ist einfach schön, wenn alles so problemlos läuft – übrigens an dieser Stelle nochmal ein dickes Dankeschön, an den Verein und die Organisatoren! Read more

20 Mai 2012

Endergebnis 51. FD-Cup Ammersee

Am Wochenende wurde um den 51. FD-Cup am Ammersee gesegelt. Mit rund 50 Meldungen konnten sich die Ausrichter vom Diessner-Segel-Club wieder über rege Beteiligung freuen. An 2 Tagen wurden insgesamt 4 Wettfahrten gesegelt.

Es siegten GER 88 Kay-Uwe Lüdtke und Kai Schäfers vor AUT 38 Christoph Aichholzer/Philipp Zingerle. Platz 3 ersegelten sich GER 135 Ralph Jambor/Jens Schreiber, punktgleich gefolgt von GER 87 Hans-Peter Schwarz/Roland Kirst. GER 202 Jörn Borowski/Andreas Berlin sicherten sich den 5. Platz vor dem Vor­jah­res­sie­ger NED 26 Enno Kramer/Ard Geelkerken.

Das Newcomer-Team GER 1 Andreas Hölter/Frederik Kindel freute sich über einen sehr guten 20. Platz.

Wir gratulieren den Siegern und den Platzierten.
CARO GER 92

>> Endergebnis 51. FD-CUP
>> Bilder 51. FD-Cup

16 Mai 2012

Staffelsee – Ergebnis

Am letzten Wochenende traffen sich 17 FDs am Staffelsee zum FD-Cup, der immer am Wochenende vor Diessen stattfindet. Samstags konnte keine Wettfahrt zu Ende gefahren werden, da der Wind nicht mitspielte und kalt war´s auch noch. Dafür ermöglichte am Sonntag ein stabiler Nordost drei Wettfahrten, die Stefan und Adrian Beichl mit nur drei Punkten und zeitweise deutlichem Vorsprung für sich entscheiden konnten. Auf dem zweiten Platz folgten GER 103 Kurt Müller und Ralf Aicher mit 9 Punkten. Auf den dritten Platz fuhren Hans-Peter Schwarz und Roland Kirst. Staffelsee Ergebnis  MARC GER172

07 Mai 2012

Steinberg – Ergebnis

Am vergangenen Wochenende waren in Steinberg leider nur 16 Boote am Start. Dennoch hätte die Regatte nach 5 Wettfahrten nicht knapper und spannender ausgehen können. Mit 10 Punkten fuhren Jürgen Groß und Philipp Schay auf den ersten Platz. Mit gleicher Punktzahl folgten auf den zweiten Platz Markus Pöllath und Tommy Danninger. Auf den dritten Platz fuhr mit 11 Punkten CZE 21 mit Jiri Hruby und Houdek Roman. Das Gesamtergebnis findet Ihr hier Steinberg 2012. MARC GER172

02 Mai 2012

GER 1: Bericht vom Eder-Möhne-Cup

28./29. April – Möhnesee: Sonne auf’m Schwert, aber Newcomer im Glück
7:00 Uhr… der Wecker klingelt heute früher: Wir wollen besonders früh am See sein, weil wir noch das Schwert, das nach Steinhude in Reparatur war, einbauen müssen und nicht sicher sind, wie lange das mit den ganzen Strippen wohl dauert.

Als wir um 9:00 Uhr am Möhnesee sind, ist unser Schwert schon da. Und wir können direkt mit dem Einbau beginnen. Alles geht zügig und schon bald sind wir damit fertig. Beim weiterem Aufbau passiert uns aber dann ein Malheur: Die Fock rutscht uns beim Anschlagen aus der Hand und weht bei guten 3 Windstärken waagerecht aus: Peinlich, peinlich, vor allem, weil die belustigte FD-Truppe sich erst mal darum kümmert, das Ganze fotografisch festzuhalten. Zum Glück können die aber schneller segeln als laufen und so können wir die Fock bergen, bevor unschöne Fotos geschossen werden – Newcomer im Glück die Erste.
Read more

02 Mai 2012

Wannseepokal – Ergebnis

Liebe FD-Segler(Innen) und Sympathisanten,
den Wannseepokal haben wir erfolgreich bewältigt. Der Zusammenhalt der Klasse und die Stimmung – vor allem an Land – hätte nicht besser sein können. Berliner Meister 2012 wurden Ralph Jambor / Jens Schreiber vor den ebenfalls sehr stark segelnden Read more

25 Apr 2012

Sandlerregatta – Ergebnis

Am letzten Wochenende war in der Oberpfalz alles drin Flaute, Sonne, deftige Böen, Regen wieder Sonne und am Sonntag beim Booteinpacken sogar als kühles Extra noch ein Hagelschauer. 14 Boote waren am Samstag am Start: Leider wurde der erste Start von einigen Teilnehmern verbummelt, so dass die zweite Wettfahrt, als der Wind nachlies, abgebrochen werden musste. Read more

17 Apr 2012

GER 1: Bericht aus Steinhude

13. – 15. April – Trapezregatta Steinhude
Das Ende des Springbrunnens und die Suche nach Höhe am Wind

Auch dieses Mal reisen wir am Vortag der Regatta an. Allerdings dieses Mal nicht um zu segeln, sondern um ein paar kleine Reparaturen am Boot durchzuführen. In erster Linie soll es unserem persönlichen Springbrunnen im Schwertkasten an den Kragen gehen. Die neuen Schwertlippen, Sikaflex und Schraubendreher liegen bereit.
Unterstützt von Uli Schäfer legen wir das Boot auf die Seite und wechseln die Schwertlippen aus. Außerdem tauschen wir noch zwei Blöcke, die sich in Loosdrecht verabschiedet haben. Als wir fertig sind ist es zu spät zum Segeln. Also können wir erst Morgen testen, ob unser Springbrunnen der Vergangenheit angehört.
Read more

15 Apr 2012

Ergebnis und Bilder Steinhude

Das Regattawochenende ist nun vorbei. Am Samstag haben wir noch vergeblich auf Wind gewartet, heute wurden wir mit einem schönen Segeltag mit drei Rennen belohnt. Wir gratulieren Dirk Bogumil und Michael Lisken GER 199 die vor NED 26 Enno Kramer/Ard Geelkerken und GER 113 Kilian König/Johannes Brack die Trapezregatta 2012 gewonnen haben. CARO GER 92

>> Gesamtergebnis Steinhude

>> Bilder Steinhude

 

11 Apr 2012

Ergebnis Marina di Carrara

Am Osterwochenende waren GER 16 und GER 222 in Marina di Carrara am Start: Karsten Keil konnte mit Philipp Hartkopf an der Vorschot in einem Feld mit 15 Booten nach drei Wettfahrten den 5. Platz belegen. Auf den 6. Platz fuhr Alex Albert mit Rolf Albert an der Vorschot. “Hat übrigens großen Spaß gemacht, da bei richtigen Wellen zu segeln, weit mehr als die letzten drei Tage am arschkalten Gardasee zum Training…”, meint Rolf heute. Hier noch das unleserliche Endergebis. MARC GER172